Schulleben, lernen & erleben

Tinguely Museum, KG FÖ I&ll

Mittwoch, 30. Mai 2018

Um uns auf unser Abschlussprojekt Kunst vorzubereiten und inspirieren zu lassen, sind die beiden Föhren Kindergärten im Tinguely-Museum gewesen und haben eine Führung mit anschliessendem Workshop besucht.

Was es da alles zu bestaunen und entdecken gab: Kunstmaschinen die Musik machen oder zeichnen können, die Räder und unterschiedliche Gegenstände in Bewegung bringen und die sogar begehbar sind!

Nach der Führung konnten wir dann Im Atelier an einem umgebauten Ventilator Spiral-/Kreiselbilder kreieren.

Tief beeindruckt von Tinguelys Werken und Ideen sind wir als kleine Kunstprofis Heim gegangen und haben die Kindergärten zu Ateliers eingerichtet. Es wurde fleissig auf vielfältige Arten gemalt und gewerkt. Mit unterschiedlichen Techniken sind Kunstwerke, Bilder und Skulpturen aus den verschiedensten Materialien entstanden, die nun unseren Kindergarten innen und aussen schmücken und zu einem kleinen Kunstmuseum machen.

Die Vernissage für die Eltern und Geschwister wird unser Kunstprojekt abrunden.